La Petite-Hollande: Klein-Holland

Die Bezeichnung „Petite-Hollande“ (Klein-Holland) erinnert daran, dass sich hier, entlang eines Flussarmes der Loire, einst holländische, zum Großteil protestantische Händler niedergelassen hatten.

  • La Petite-Hollande
    Platz von Little Holland, Nantes
  • Edikt von Fontainebleau: Widerrufung des Edikts von Nantes

Diese holländischen Händler trugen im 16. und 17. Jahrhundert zum Reichtum des Hafens von Nantes bei. Die meisten stammten aus Rotterdam. Nach der Widerrufung des Edikts von Nantes (1685) flohen viele der Händler oder halfen den Protestanten aus der Region bei der Flucht in Asylländer: auf die britischen Kanalinseln oder nach Holland …

 

Dazugehörige Vermerke

  • Die hugenottische Fluchtbewegung

    Die Auswanderung der französischen Hugenotten in die protestantischen Länder, um Verfolgungen zu entgehen, ist ein die europäische Geschichte prägendes Ereignis. Von 1560 bis 1760 hat diese Diaspora über zweihunderttausend Hugenotten...
  • Die hugenottische Fluchtbewegung in die Vereinigten Provinzen

    Als eine Insel der Freiheit und Mäßigkeit nehmen die Vereinigten Provinzen das größte Kontingent der hugenottischen Flüchtlinge auf.
  • Die hugenottische Fluchtbewegung nach England

    England, altes Asylland.
  • Aufhebung des Edikts von Nantes

    Dieser von Ludwig XIV. beschlossene Widerruf vom 22. Oktober 1685 verursacht eine verstärkte Repression der Protestanten (Verurteilung zum Tod oder zur Galeere, Zwangsbekehrung usw.). Er führt zu einer verstärkten Auswanderung...
  • Das Edikt von Nantes

    Im Jahre 1598 führt die Unterzeichnung des Edikts von Nantes die religiöse Koexistenz zwischen Katholiken und Protestanten ein und setzt 36 Jahren Bürgerkrieg ein Ende.

Dazugehörige Rundgänge

  • Protestantisches Nantes

    Eine protestantische Route in der Stadt Nantes: Entdecken Sie 11 symbolträchtige Orte der protestantischen Präsenz in der Stadt Nantes.