Das Tor Maubec (rue du Docteur Schweitzer)

  • Porte Maubec aus der Zeit der Belagerung von la Rochelle

Dieses Tor ist Teil der von den Einwohnern von La Rochelle während der protestantischen Zeit eingerichteten Befestigungen, als sie den Umfang ihrer Stadt vergrößern wollen, indem sie „La Pré Maubec“ einbeziehen. Und es ist das einzige Tor, das den von Richelieu nach der Belagerung befohlenen Zerstörungen von 1628 entgangen ist, ohne dass man genau wüsste, warum es verschont wurde: vielleicht weil es auf die Sümpfe hinausgeht und wie das Meeresufer nur eine Verteidigungsrolle spielen kann im Falle einer feindlichen Invasion vom Meer aus.

Weiter im Rundgang

Dazugehörige Vermerke

  • Albert Schweitzer (1875-1965)

    Albert Schweitzer wird im Elsass, in Kayserberg, geboren. Sein Vater ist Pfarrer und Musikliebhaber. Weiterführende Schule in Mühlhausen. Von aussergewöhnlicher Persönlichkeit, entwickelt er seine Tätigkeiten in vier Wirkungsbereichen.

Dazugehörige Rundgänge